Allgemeine Betrachtung

Ganzheitlich ist die erweiterte Betrachtungsweise über eine begrenzte Region hinaus zur Sicht auf den ganzen Menschen mit seinen vielfältigen Reaktionen auf Lebensumstände und Belastungen. Der Mensch kann sich sinnvoll anpassen, und es kommt zu harmonischer Entwicklung, aber auch zu fehlerhaften Reaktionen und Hemmungen. Hier sind oftmals die Ursachen von Beschwerden zu suchen, und es finden sich verblüffende Möglichkeiten zur Heilung.

Die ganzheitliche Betrachtung, aus meiner Sicht, hilft Ihnen zu einer NEUEN ÜBERSICHT und aktiver Selbsthilfe. Spezialwissen, richtige Einschätzung einer Organerkrankung und Behandlung ersetzen nicht, z.B. mit einer Idee und veränderter Strategie günstigere Voraussetzungen zu schaffen. Ein Orchester ist mehr als die Summe der Musikinstrumente, und ein Walzer begeistert mehr als einzelne Noten. 

Wir Ärzte sollten, bescheiden gesagt, als Dirigenten eher eine neue Melodie einstudieren und danach das Orchester wieder übergeben, als uns mit einer unzulänglichen Geige länger als notwendig beschäftigen. Im Zusammenspiel wird sie ihr Bestes geben. 

Also, vom Detail sollten wir den Blick auf das Ganze wenden und den positiven Einfluss von Körper, Geist und Psyche stärken.